Die Bundesregierung hat offenbar die Hoffnung auf den Chefposten der Europäischen Zentralbank (EZB) aufgegeben. Jürgen Stark, derzeit Chefvolkswirt der EZB, soll nach Information der Tageszeitung "Die Welt" (Donnerstagausgabe) aus Regierungskreisen der Topökonom der Zentralbank bleiben. Damit aber ist es praktisch ...